kunsthaus nrw
kornelimünster

kalender
LaB K

Zoltán Székessy, Landeswappen, 1958, Mosaik auf Bronze, (c)Nachlass Zoltán Székessy, Foto: Anne Gold, 2019

kunsthaus nrw

Gesellschaft zur Förderung der bildenden Kunst

Das Museum in Aachen-Kornelimünster ist ein Programm der Kunsthaus NRW Gesellschaft zur Förderung der Bildenden Kunst, einer Einrichtung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft.

Der Zweck des Kunsthaus NRW ist die Förderung und Dokumentation der Bildenden Kunst in NRW.

Die gemeinnützige Gesellschaft wurde 2022 vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gegründet, das alleiniger Gesellschafter der gGmbH ist. Geschäftsführer ist Dr. Marcel Schumacher. Mitglieder des Aufsichtsrats sind: Dr. Hildegard Kaluza, Clemens Hues, Norbert Stüttgen, Julia Niggemann.

»Die Bildende Kunst hat das Land NRW und seinen internationalen Ruf geprägt. Doch reicht das Bauen von Museen nicht aus – ohne Kunstproduzent:innen keine Kunst. Daher ist die Unterstützung der Kunstschaffenden eine herausragende Aufgabe des Landes. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaften hat 2016 begonnen, das Kunsthaus NRW und das Landesbüro für Bildende Kunst zusammen mit mir als Leiter aufzubauen. Mit der Gründung der Kunsthaus NRW – Gesellschaft zur Förderung der Bildenden Kunst im Jahr 2022 hat das Ministerium das Kunsthaus NRW Kornelimünster und das Landesbüro für Bildende Kunst (LaB K) in eine institutionelle Form überführt.«

Dr. Marcel Schumacher

Die gemeinnützige Gesellschaft hat ihren Sitz in Aachen-Kornelimünster.

 

programmmodule

der Kunsthaus NRW – Gesellschaft zur Förderung der Bildende Kunst:

Kunsthaus NRW Kornelimünster

willkommen

Artothek des Landes NRW

artothek

aktuell

ausstellungen

Landesbüro für Bildende Kunst

lab k

Kunst im Landesbesitz

forschung

netzwerk

Schreibwerkstatt im Kunsthaus

aachener modell

Konzerte im Kunsthaus

kulturinitiative kornelimünster

Netzwerk der Kulturinstitutionen in der Euregio Maas-Rhein

very contemporary

Residenzstipendien des Kulturministeriums des Landes NRW

residence nrw⁺