kunsthaus nrw
kornelimünster

kalender

kalender

schließen
lab k

Mehr als 100 Jahre nach der Aufhebung der Reichsabtei im heutigen Sitz des Kunsthauses NRW Kornelimünster, konnte im Jahr 1908 das neue Klostergebäude der Benediktiner an der Oberforstbacher Straße bezogen werden. 1953 erfolgte die Erhebung des Klosters zur Abtei. Die neue Abteikirche mit kreuzförmigem Grundriss nach Entwürfen des Architekten Paul Krücken stammt aus den 1950-er Jahren. Als Haus der Glaubensbegegnung bietet die Abtei verschiedene Aufenthaltsformen und Kontemplation für Gruppen und Einzelgäste, die eine Auszeit suchen.

Am ersten Sonntag im Monat wird nach dem Hochamt ein Frühschoppen angeboten, bei dem auch Suppe gereicht wird, was Einwohner aus Kornelimünster und Besucher an den langen Tafeln gleich ins Gespräch bringt.

Adresse
Benediktinerabtei Kornelimünster
Oberforstbacher Straße 71
52076 Aachen-Kornelimünster
www.abtei-kornelimuenster.de

Wanderkarte
Die Benediktinerabtei ist in etwa 15 Minuten (1km) vom Kunsthaus aus zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden