kunsthaus nrw
kornelimünster

lab k

mit einer Intervention von Martin Pfeifle im Skulpturengarten

Im Depot des Kunsthauses wird mit Kunstwerken gearbeitet: Es wird erforscht, dokumentiert, verpackt und verliehen. Im Rahmen einer Führung können neben dem neuen Skulpturenmagazin auch weitere Lagerräume besichtigt werden, die verschiedene Hauptwerke der figurativen Malerei und Arbeiten der Düsseldorfer Fotoschule beherbergen. Der HAW Pavillon, eine Intervention von Martin Pfeifle, eröffnet die neue Saison im Skulpturengarten. Führungen können gebucht werden unter: info@kunsthaus.nrw

KünstlerInnen
Heike Kati Barath, Boris Becker, Krimhild Becker, Bernd und Hilla Becher, Cosima von Bonin, Matti Braun, Klaus vom Bruch, Brigitte Dams, Thea Djordjadze, Luka Fineisen, Christian Freudenberger, Sabrina Fritsch, Candida Höfer, Martin Gerwers, Claus Goedicke, Katharina Grosse, Isa Genzken, Marga Groove, Stephanie Gudra, Andreas Gursky, Erika Hock, Leni Hoffmann, Hans Paul Isenrath, Markus Karsties, Peter Keetman, Vera Lossau, Chris Reinecke, Albert Renger-Patzsch, Thomas Rentmeister, Gerhard Richter, Klaus Rinke, Rissa, Tata Ronkholz, Ulrike Rosenbach, Thomas Ruff, Judith Samen, August Sander, Nicola Schrudde, Katharina Sieverding, Monika Stricker, Anna Vogel, Cornelius Völker, Markus Willeke, Petra Wunderlich

Eröffnung
Samstag, 14. März 2020, 16 Uhr

Laufzeit
15.03.2020 – 25.10.2020

6 Ausstellungen, 3 Häuser, 1 Wochenende
Zum Saisonauftakt am 13. /14. März eröffnen im Ludwig Forum, Kunsthaus NRW und NAK sechs Ausstellungen. Der Eintritt ist bei allen Eröffnungen frei!

»Blumensprengung« & »Highlights der Sammlung«
Freitag, 13. März 2020, 19 Uhr, Ludwig Forum Aachen

»Sammlung mit losen Enden 04« & »Offenes Depot«
Samstag, 14. März 2020, 16 Uhr, Kunsthaus NRW Kornelimünster

Tom Król »Limbo« & Timur Lukas »Der Wald vor Omas Fenster«
Samstag, 14. März 2020, 19 Uhr, NAK – Neuer Aachener Kunstverein